Neuer Zhirnov-Triumph

Bad Blankenburg. Mit einer Goldmedaille kehrte Kaiserslautern erfolgreichster Nachwuchsboxer der letzten Jahre aus Thüringen zurück. Beim siebten Kaderturnier in Bad Blankenburg war Daniel Zhirnov, in der Barbarossastadt geborener Sohn einer Familie aus Kasachstan, in der Papiergewichtsklasse bis 46 kg, dreimal Sieger der Junioren-Alterskategorie, zuletzt im Finale. Der Zögling des FCK-Boxcheftrainers Wolfgang Gies imponierte 2017 innerhalb weniger Monate mehrmals. Er war Zweiter der deutschen Meisterschaft der Kadetten (U 15) in Lindow/Mark Brandenburg und im Oktober in Wismar Deutscher Meister der Junioren (U 17). 2014 hatte Zhirnov mit dem Boxsport begonnen, wurde 2016 Südwest-Meister und schaffte es 2017 bei mehreren großen Turnieren auf vordere Ränge. /wk

 

(Die Bildaufnahme ist eine Anmerkung der Redaktion). /MM