Vorkehrungen des SWABV

Sehr geehrte Mitglieder des SWABV,
liebe Athleten und Athletinnen,
geehrte Sportsfreunde,

der SWABV schließt sich der Entscheidung des DBV an und sagt vorerst alle Veranstaltungen innerhalb des SWABV ab. Das gilt für alle Wettkämpfe, Verbandstrainings, Turniere und Verbandsmaßnahmen zunächst bis zum 31.03.2020.
Über das weitere Vorgehen wird beraten und rechtzeitig informiert!

Der SWABV empfiehlt – zum Schutz aller – sich an Maßnahmen zu beteiligen, um die Ausbreitung des Virus (SARS-CoV-2) zu verlangsamen. Wir verweisen hier auf Informationen des Robert-Koch-Insituts (https://www.rki.de), das rheinland-pfälzische Ministerium für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demographie (https://msagd.rlp.de) und das Bundesministerium für Gesundheit (https://www.bundesgesundheitsministerium.de).

Wir danken für Verständnis und wünschen allen viel Gesundheit.