Wolfgang Schmitt ist tot

Boxen. Einer der besten deutschen Athleten seiner Sportart ist tot. Im Alter von 78 Jahren wurde der Mainzer Wolfgang Schmitt von seinem langjährigen Leiden erlöst. Der stilistisch versierte Leichtgewichtler war zwischen 1961 und 1967 sechsmal Deutscher Meister und gewann fast jeden seiner 27 Länderkämpfe. Schmitt nahm an drei Europameisterschaften und den Olympischen Spielen 1964 in […]

Yvo Schlamp international dabei

Dem Grünstädter Yvo Schlamp, Federgewichtler des 1. BC Frankenthal, bietet sich die Chance zu internationalen Auftritten. Nachwuchsbundestrainer Andreas Schulze hat den 14-jährigen deutschen Junioren-Meister (U17) zu einem Lehrgang mit anschließendem Länderkampf in Rom gegen Italien nominiert (16. bis 23. Juli 2017). Beides dient der Vorbereitung auf die Junioren-Europameisterschaften in Albena/Bulgarien vom 17. bis 26. September […]

In Zittau gut gekämpft

ZITTAU. Recht gut kämpften laut SWABV-Jugendwart Hans-Dietmar Geier die zwei beim Dreiländerturnier im sächsischen Zittau eingesetzten Gionni Mirea vom ASV Landau und Maurice Morio von der TG Worms. Mirea (54 kg, 18 Kämpfe) unterlag zunächst knapp gegen den in 50 Duellen erfahrenen Stralsunder Max Suske , setzte sich jedoch gegen Florian Schumann Florian (ISK Halle, […]

Kurt Mollen tot

KAISERSLAUTERN. 86-jährig verstarb in  Kaiserslautern Kurt Mollen, nach 1945 einer der Wiedergründer des Südwestdeutschen Amateur-Box-Verbandes und der Boxabteilung des 1. FCK, für die er selbst in den Ring stieg. Mollen war lange Zeit Kampfrichter-Obmann des SWABV, Kampfrichter und Zeitnehmer. Der Deutsche Boxsport-Verband, der SWABV und der 1. FC Kaiserslautern hatten Kurt Mollens Verdienst mit Auszeichnungen […]