Das tolle Comeback des Yvo Schlamp

BAD BLANKENBURG.
Ein überraschendes Comeback gelang dem Boxsportler Yvo Schlamp vom 1. BC Frankenthal beim 6. TBV-Kaderturnier in der Sportschule Bad Blankenburg/Thüringen. Nach fast einem Jahr Verletzungspause gewann er in der Alterskategorie der Junioren den Endkampf der 52-kg-Klase mit 3:0 Punkten über Ricardo Ritiro (Lippstadt), nachdem er im Halbfinale  Jan Syaband (Weimar) mit 2:1 bezwungen hatte.
1. BC-Trainer  Dietmar Geier hatte Schlamp und vier andere Nachwuchssportler eingesetzt.

Die weiteren Ergebnisse (Frankenthal zuerst genannt):
Jugend: Halbfinale, 60 kg: Nshan Koshnarjan – Imad El-Mahi (Gerresheim) 0:3;
Jugend: Halbfinale, 91 kg: Nicolas Dietrich – Eric Strelow (Stralsund) 3:0,
Finale: Dietrich – Viktor Jurk (Schwerin) 0:3. –
Junioren: Halbfinale, 52 kg: Simon Vollmer – Henry Günther (Gütersloh) 3:0, Vollmer verletzte sich und konnte das Finale nicht bestreiten;
Halbfinale, 66 kg: John Gerhauser  – Justin Bender (Gütersloh) 0:3. /wk

23022017 - Das Comeback des Schlamps 02

23022017 - Das Comeback des Schlamps 03

23022017 - Das Comeback des Schlamps 04