Der SWABV zu Gast in Schwerin

Am vergangenen Wochenende vom 24.03. bis 26.03. war der der SWABV mit zwei talentierten Boxern zu Gast in Schwerin für den 4. Traktor Kadetten-Cup des BC Traktor Schwerin.
Juri Belyayev (TV Alzey) und Daniel Zhirnov (1.FCK) traten als Team für den SWABV im hohen Norden an. Der Samstag war in zwei Veranstaltungen aufgeteilt mit insgesamt über 40 Wettkampfpaarungen. Die beiden Boxer aus dem Südwesten mussten am Mittag des Samstags der zweiten Veranstaltung ihr boxerisches Können beweisen.
Zunächst musste Juri in den Ring, der vom Trainerteam um Tom Leideneimer (BC Kostheim) betreut worden ist. Sein Gegner – Oskar Timm vom ESV Waren (Mecklenburg-Vorpommern) – machte es Juri nicht leicht. Juri setzte sich jedoch als der Bessere durch und entschied den Kampf gegen den starken Kontrahenten aus dem Norden für sich. Der Alzeyer setzte die Kommandos von Trainer Leidenheimer perfekt um, so dass er seinen Gegner – taktisch gut – nach Punkten eindeutig schlagen konnte.
Ohne Pause ging es für den SWABV gleich weiter, Daniel musste gegen den starken Kevin Möhring aus Frankfurt/Oder (Brandenburg) ran. Der Brandenburger verschenkte nichts und nutzte die Lücken des Lauterers, um gezielt Treffer zu setzen- doch Daniel hielt mit klaren Treffern und taktischer Führung dagegen. Mit der taktischen Beratung Leidenheimers konnte Daniel mehrheitlich überzeugen und entschied den Kampf für sich.

201703 Traktor Cup 1

 

Am Nachmittag begaben sich die Südwestler in die Innenstadt von Schwerin, wo man von einem riesigen Schloss, umgeben von einem See, begrüßt worden ist. Dort stärkte sich der Südwesten, um mit neuen Kräften den Kämpfen am Sonntag zu entgegnen.
Am Sonntag sollte Zhirnov gegen Timm und Belyayev gegen Möhring boxen. Doch scheinbar imponierten unsere Südwest-Boxer derart, dass es leider zu keiner Kampfpaarung kam. Somit war der Südwesten mit keinem Kampf bei den knapp 30 Wettkampfpaarungen am Sonntag vertreten. Der SWABV versteht das als Kompliment für unsere Boxer, die dann die Kämpfer des BC Kostheim unterstützten.