DatenschutzGrundVerOrdnung (DSGVO)

Aktuell ist die „neue“ DatenschutzGrundVerOrdnung (DSGVO) in aller Munde.
Sie betrifft neben Unternehmen auch uns als Sportvereine und Verbände.

Wir möchten daher nochmals auf die Möglichkeit hinweisen ein entsprechende Seminar beim Sportbund zu besuchen.
Die nächste Veranstaltung findet am 28.08.2018 in Kaiserslautern statt.
Über den folgenden Link gelangt ihr zur Anmeldung

https://vereinsportal.sportbund-pfalz.de/php/evewa2.php?menu=50&STEP=1&gs_TERMINNR=2978&gs_SERIE=2936

Weitere Informationen erhaltet ihr zudem auf der Seite des Deutschen Box-Sport-Verbandes e.V. unter dem Link

http://www.box-sport-verband.de/2018/06/neue-datenschutz-grundverordnung/

Der SWABV in Villingen-Schwenningen erfolgreich!

Der SWABV verzeichnet beim international-besetzten Turnier zwei Goldmedaillen.

Zunächst sicherte sich Daniel Zhirnov den 1. Platz! Er kämpfte dabei gegen Björn Fischer (Brandenburg) und überzeugte die Kampfrichter mit herausragender Leistung.

Daniel Zhirnov sichert Gold für den SWABV

 

Wenig später wurde von Simon Vollmer in einem spannenden Gefecht alles abverlangt. Das Kampfgericht würdigte die Leistung Simons mit einem klarem Sieg gegen den Boxer aus Ungarn. Somit sicherte Simon die 2. Goldmedaille für den SWABV!

Simon Vollmer behauptet sich und sichert sich die Goldmedaile

 

 

SWABV beim Black-Forest-Cup

Aktuell findet in Villingen-Schwenningen der vierte Black Forest Cup statt. Selbstverständlich ist unser Verband bei diesem international stark besetzten Turnier mit mehreren Athleten vertreten. Als Athleten verstreten uns vor Ort: John Gerhauser, Justin Kusnezow, Juri Belayev, Simon Vollmer, Filipe De Sousa, Angelique Merk, Daniel Zhirnov. Betreut werden unsere Athleten von De Sousa.

Weiterhin ist Dino Schlamp als Ringarzt und Reiner Gies als Kampfrichter eingesetzt.

John Gerhauser fand leider nicht so Recht in das Turnier und verlor seinen Auftaktkampf gegen einen starken Schweizer.

Filippe De Sousa unterlag im Viertelfinale gegen einen Boxer aus Irland.

Simon Vollmer gewann sein Viertelfinalkampf gegen einen Boxer aus Niedersachsen. Im Halbfinale besiegte er einen Gegner aus dem Rheinland und steht somit im Finale.

Juri Belayev siegte im Viertelfinale gegen einen Boxer aus Ungarn, verlor jedoch leider im Halbfinale und schied aus dem Turnier aus.

Angelique Merk dominierte ihr Viertelfinale gegen eine Boxerin aus Baden-Württemberg und schied nach einem starken Kampf im Halbfinale aus.

Justin Kusnezow schied im Halbfinale gegen einen Boxer aus Niedersachsen aus.

Daniel Zhirnov steht nach einem Sieg über einen Boxer aus Portugal im Finale.

Der SWABV beim Black-Forest-Cup in Villingen-Schwenningen