Fünf vom SWABV

Erstmals in der Geschichte des Boxsports wird es 2022 zwei deutsche Einzel-Meisterschaften geben. Der Deutsche Boxsport-Verband veranstaltet vom 2. bis 6. August am Olympia-Stützpunkt Heidelberg die wegen Corona ausgefallenen Titelkämpfe 2021 der Männer und Frauen und gegen Ende 2022 die Meisterschaft 2022 (an einem noch nicht festgelegten Ort). Die Kämpfe in Heidelberg, für die fast 160 und damit die meisten Meldungen der letzten zehn Jahre vorliegen, beginnen am 3. August und enden am 6. August  jeweils ab 11 Uhr. Eintritt: Jeweils 15 Euro. Der Südwestdeutsche Amateur-Box-Verband hat für Heidelberg gemeldet: Asya Ari/57 kg, Melissa Stilgenbauer/50 kg, Nicolas Dietrich/80 kg (alle 1. BC Frankenthal), Wishan Sungarov/71 kg, Oliwole Ciossek/75 kg (beide BC Worms).  – wk